www.ruegen-urlaub.eu
www.ruegen-urlaub.eu

      Sonnenreichster Ort Deutschlands 

Die Insel Rügen zeigt sich besonders

im Sommer von ihrer Sonnenseite

 

Welche Orte in Deutschland die meisten Sonnenstunden haben, ermittelt der Deutsche Wetterdienst (DWD). Diese Orte sind besonders für einen Bade- oder Wanderurlaub geeignet.

 

2018 war Mecklenburg-Vorpommern mit knapp 30 l/m² ein trockenes und mit rund 250 Stunden das sonnenschein-reichste Bundesland. Besonders viel  Sonne schien über der Insel Rügen mit über 300 Stunden.

 

Die Werte aus über 30 Jahren und allen Jahreszeiten zeigen, wo die Sonne in Deutschland am längsten scheint. Rügen belegt hierbei Platz drei!  Im Norden der Insel -  vom Kap Arkona über die Schaabe bis zur Halbinsel Jasmund - werden die meisten Sonnenstunden Deutschlands gemessen; die Sommermonate haben hier - wie auch im Jahr 2018 - jeweils bis zu 300 Sonnenstunden.

 

Rügen stellte im Jahr 2014  mit 2.030  Sonnenstunden sogar den Sonnenrekord für ganz Deutschland auf.

 

Dafür war Putbus auf Rügen laut dem Deutschen  Wetterdienst im November 2003 der regenärmste Ort Deutschlands mit nur 8,9 Litern pro Quadratmeter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
U+J Buschmeier Juni 2015 - Juli 2019